Wir haben seit 2011 Workshops für Lesescouts an 14 Schulen in ganz  Hessen von Groß-Umstadt bis Hofgeismar durchgeführt.

 

Wir bieten Seminare für Erwachsene an, die als Vorleserinnen oder Vorleser in Schulen oder Kindertagesstätten tätig werden wollen. 

 

Hier finden Sie mehr...

Wir bieten Unterstützung und Weiterbildung für Lehrende auf unterschiedlichen Ebenen an.

Für Institutionen im Bildungsbereich haben wir erfolgreich projektbegleitenden Beratung zum Beispiel bei der Umgestaltung einer Fachbibliothek und bei Publikationen zur Lesedidaktik geleistet.

Für mehrere europäische Projekte zur Lehrerbildung haben wir sowohl bei der Antragstellung als auch bei der begleitenden und abschließenden Evaluation Verantwortung übernommen.

An der Universität Kassel bieten wir Seminare an zu „Lesekompetenz in der Sekundarstufe“ und zum Thema „Umgang mit Texten im Deutschunterricht.“

Für Schulen und Lehrpersonen bieten wir Seminare zu Themen rund um das Lesen und das Schreiben in der Schule an. Diese Seminare können flexibel gestaltet und auf den Einzelfall bezogen werden. Sehr häufig nachgefragt sind dabei vor allem die Themenbereiche Diagnose und Förderung von Lesekompetenz sowie die Einrichtung und Profilierung von Schulbibliotheken.

Für international agierende Unternehmen bieten wir ein situatives Sprachentraining, in dem fachbezogene und alltagssprachliche Deutschkenntnisse von Mitarbeitern im Management erworben werden, die sich über ein Basistraining hinaus qualifizieren wollen.

Für internationale Ärztinnen und Ärzte bieten wir Trainings für die schriftliche Kommunikation im Arztbericht und die mündliche Kommunikation am Krankenbett an.