(ca. 9 Zeitstunden)

Anknüpfend an Vorkenntnisse und Interessenlagen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer vermittelt die Fortbildung Grundlagen der fächerübergreifenden Lesedidaktik. ‚Lesekompetenz‘ wird von uns als zentrale Schlüsselqualifikation begriffen, deren Förderung und kontinuierliche Weiterentwicklung Aufgabe aller Schulfächer und der ganzen Schule ist.

(ca. 9 Zeitstunden)

In diesem Seminar vermitteln wir Grundlagen der Bibliotheksdidaktik und zeigen auf, wie man die Arbeit in und mit der Schulbibliothek für den regulären Fachunterricht nutzen kann. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen Materialien zur Förderung von Lesemotivation und Lesekompetenz in der Schulbibliothek kennen und erarbeiten bei Bedarf eigene Materialien.

(ca. 9 Zeitstunden)

Das Seminar vermittelt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Überblick über verschiedene Ansätze der Schreibdidaktik und bietet gleichzeitig praktische Erfahrungen mit unterschiedlichen Schreibprozessen. Die Grundsätze des Textfeedbacks und die Formulierung von Schreibaufgaben im Unterricht werden anhand vielfältiger Übungen erprobt, theoretisch fundiert und pädagogisch verortet. Darüber hinaus gibt es auch Raum für eigene Schreibversuche und deren Reflexion.